Es liegen aktuell keine Termine vor!

 
 
Home | Imprint | Kontakt
 
|     Historie    |     Projekt    |     Team    |     Route    |     Fahrzeuge    |     Partner    |     Medien    |     Fotos   
 

Tagesberichte

13./14.03.2007 Es war versprochen
Der Jeep® Wrangler Unlimited Höhenweltrekord ist jetzt Wirklichkeit. Mit einem Rad in... 
weiterlesen    weiterlesen



GESCHAFFT!! Neue absolute (bestätigte) Weltrekordhöhe für Kraftfahrzeuge von 6.646 Meter über NN erreicht




Szene News

Euro Camp Jeep feiert Höhenweltrekord
Auf Einladung von Daimler Chrysler besucht Matthias Jeschke derzeit das Euro Camp Jeep in... 
weiterlesen    weiterlesen


 

Extrem Events
Matthias Jeschke e.K.
Diezer Stra?e 48
D-65549 Limburg
Tel.:+49 6431 284177
Fax:+49 6431 284917

 

Unser Team


Matthias Jeschke, 36, Projektleiter und Fahrer,

leistet Extremes.  Seine Teams waren bereits mehrfach Mittelpunkt verschiedener Fernseh-produktionen (Kabel 1 2002,2003, 2006, DSF 2004; HR/ WDR / SWR / Kabel 1 / DSF 2005; Kabel 1 /Sat 1 / DW  Deutsche Welle TV 2006) rund um das Thema Fahrzeug.

Er organisiert Geländewagen Fahr- und Sicherheitstrainings, ist Buchautor und Ideengeber. Matthias Jeschke war Initiator und Planer der „Weltrekordfahrten für Kraftfahrzeuge 2004/ 2005 und 2006“.

Er leitete die Höhenrekord- und Panamericana2006-Expeditionen, fuhr als erster Mensch mit einem Fahrzeug auf eine Höhe von 6358m und stellte auf „der Panamericana“  einen neuen Gesamtreiseweltrekord auf.

Matthias Jeschke ist Inhaber der Fa. Extrem Events.



 Andreas Dolz, 45, Leitung Projektbüro und internationale Kommunikation,

ist EDV-Spezialist und Mitarbeiter der Fa. Extrem Events. Er war hauptverantwortlicher Koordinator der Panamericana2006 Rekordfahrt und in dieser Funktion auch für den dreisprachigen Internetauftritt verantwortlich. Andreas Dolz ist zuständig für die internationale Kommunikation. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.













 Eleonore Wangler, 26, 

hat angewandte Fremdsprachen und Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität in Gießen studiert und ist Diplom-Wirtschaftsrussistin.

Eleonore ist Assistentin der Projektleitung des „Höhenweltrekord 2007“ und koordiniert u.a. die internationale Pressearbeit. Sie ist eingebunden in die Expeditions- und Organisationsabläufe und verantwortlich für den multinationalen Internetauftritt.

Eleonore spricht Deutsch, Englisch, Russisch und Spanisch.









 Jürgen Malieske, 29,

ist gelernter Bankbetriebswirt und studierte Hotelmanagement an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef Bonn.

Jürgen spricht Deutsch und Englisch und arbeitete nebenberuflich viele Jahre als Promoter und Moderator in allen Teilen der Welt, auch auf Kreuzfahrtschiffen wie der Aida. Er war Teamleiter der Koordinationsgruppe der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef Bonn und Landeskoordinator USA während des Extrem Event-Projektes "Panamericana2006".
Weitere Infos: www.panamericana2006.com

Jürgen arbeitet im Projektmanagement und ist zuständig für die Kommunikation mit den Projektpartnern.









 Sabine Jost-Schmitt, 42, Projekt-Management und internationale Kommunikation,

ist Fremdsprachensekretärin im Unternehmen Extrem Events - Matthias Jeschke.

Sie ist zuständig für die Projektkoordination und internationale Kommunikation. Sabine spricht Deutsch, Englisch und Französisch und liebt das außergewöhnliche Kochen.

Sie ist begeisterte Mountain-Bikerin.









  Dominik Liebehenz, 19, Auszubildender,

  ist Auszubildender zum Veranstaltungskaufmann. 

  Er ist mitverantwortlich für das Office-Management und die Logistik im Unternehmen Extrem Events - Matthias Jeschke.

 

 

 

 


 


 Joachim Beyer, 43, Teamleiter,

ist geschäftsführender Gesellschafter dreier mittelständischer Unternehmen im Raum Wies-baden/ Mainz und mehrfacher Expeditions- und Investitionspartner von Matthias Jeschke.

U.a. begleitete er beide Höhenrekordexpeditionen und trug entscheidend zum  Erreichen der Weltrekorde bei. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.












 Hendrik Pfefferkorn, 28, Aufnahmeleitung/Redaktion, TV-Medienbegleitung,

ist TV-Journalist mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Automotive und Lifestyle.

Er koordinierte und leitete die TV Begleitung der „Panamericana2006“ Rekordfahrt mit verschiedenen Kamerateams und produzierte den weltweit ausgestrahlten Dokumentarfilm zum Projekt  für die Deutsche Welle DW TV.












 Volker Schmidt, 47, Redaktion/Schnitt, TV-Medienbegleitung,

ist ausgebildeter Cutter, Kamera-Assistent und seit 1999 selbständiger Filmproduzent.

Seine Schwerpunkte liegen in der Postproduktion und der Realisation von Dokumentationen und Magazinen für Fernsehsender.

Er ist Trainer für Mediengestalter bei öffentlich rechtlichen TV-Sendern und begleitet außergewöhnliche Projekte mit Reportagen.

 


 







 Hans Siebenhaar, 55, Höhenexperte,

ist Maschinenbauingenieur und freier Mitarbeiter der Fa. Extrem Events. Er organisiert seit 1994 hauptsächlich Expeditionen in den Anden und bestieg die sieben höchsten Vulkane der Erde. Hans leitete während der Panamericana 2006 Rekordfahrt das Südamerika Büro von Extrem Events – Matthias Jeschke und war Streckenkoordinator für Argentinien.  Hans ist begeisterter Hobbyfotograf und Sportler.

Seine Expeditionen in die Abgeschiedenheit der Anden sind in einmaligen Bildern dokumentiert. 





 


 
Dieter Glöß, 51, Rekordfahrer,

ist geschäftsführender Gesellschafter zweier mittelständischer Unternehmen der Messdienst-branche.

Seit vielen Jahren erkundet er als Weltreisender mit seiner Frau fremde Länder. Abenteuerreisen führten ihn u.a. zu den Fernzielen Marokko, Island, Lybien, Zentral-Afrika, China, Mexico, Guatemala und Chile. Das Motorradfahren ist Dieters große Leidenschaft.

 

 

 





 Enrico Glöß, 25, Rekordfahrer,

ist ausgebildeter Kraftfahrzeugtechniker und langjähriger Mitarbeiter im Technik-Service eines mittelständischen Unternehmens.

Zusammen mit seinem Vater Dieter Glöß teilt er die Liebe zum Motorradfahren und sucht die Herausforderungen unterschiedlicher  Abenteuer. Enricos Hobbys sind der Motorsport und Fußball.

 








 Hubertus Franz, 45, ist Facharzt

und niedergelassener Arzt für Anästhesie.
Er ist Notarzt, leitender Rennarzt im Motorsport und Gründer der Quadmedics. Mit Spezialfahrzeugen leitet er schwierige Rettungseinsätze im unwegsamen Gelände und koordiniert medizinische Versorgung.

Hubertus begleitet die Rekordfahrt als leitender Expeditionsarzt.











Brita Matthiesen, 38,

ist festangestellte Journalistin im Axel Springer Verlag.

Sie hat Sprachwissenschaften studiert und spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch.

Brita ist Offroad-Fan und fährt sowohl Geländewagen als auch Enduro und nimmt in ihrer Freizeit regelmässig an Offroad-Events und Wüstenrallyes teil.
 

 

 



 Eckhart Müller, 33,

KFZ-Meister, selbständig, Testfahrer bei der Motor-Presse-Stuttgart, arbeitet für die Redaktionen AutoStraßenverkehr und 4Wheel Fun in Berlin, zuständig für Testwagen und Testbetrieb, z.Zt. in der Ausbildung als Fahrsicherheitstrainer, vorrangig auf den Teststrecken und Flugplätzen rund um Berlin anzutreffen (Groß Dölln, Lausitzring, Contidrom Honover).

Eckhart ist begeisteter Enduro-Fahrer und restauriert momentan einen Oldtimer (VW Typ 3 Bj. 1973).










 Thomas Starck, 42,

lebt als freier Fotograf in Berlin. Hat sich auf Themen Off Road spezialisiert und liebt Geschichten am Lagerfeuer.

Thomas fährt gerne Zweirad mit und ohne Motor. Seine Hobbys sind Tauchen, Snowboarden, Klettern, Wakeboarden, Surfen und die Hängematte.












 Andreas Stöhr, 27,

ist gelernter KFZ-Mechaniker und selbstständiger Unternehmer im Bereich Online-Handel und EDV-Vertrieb.

 

Er ist Teilnehmer beim Höhenweltrekord 2007 als 2. Argo- Rekordfahrer und begleitete die Versuchstests der Rekordfahrzeuge in Kanada bei ARGO. Technik und Fahrverhalten der Sonderfahrzeuge sind ihm bestens vertraut.
Seine Hobbys sind – neben dem Reisen in die verschiedenste Länder der Welt – Tauchen, Radfahren und vor allem Motorsport.









 Barbara Kerscher, 47,

Geschäftsführerin der MT Messtechnik.

 

Sie ist seit Jahren großer Offroad-Fan und liebt das Außergewöhnliche.

Barbaras Hobbys sind das Reisen, Fallschirmspringen und Militärjetfliegen. Außerdem interessiert sie sich für Architektur und Design. Barbara wird Co-Pilotin von Matthias Jeschke auf dem Rekordfahrzeug 1 sein.










 Oliver Korac, 27,

Kameramann aus München, begleitet zusammen mit Benjamin Strobel und Hendrik Pfefferkorn das Höhenweltrekord-Team und wird die Situationen und Herausforderungen rund um den Höhenweltrekord-Versuch mit seiner Kamera einfangen.

Oliver spricht Englisch, Kroatisch, Italienisch und ist begeisteter Sportler.












 Benjamin  Strobel, 27,

 

arbeitet als freiberuflicher Kameramann und Photograph für verschiedene Auftraggeber in den Bereichen Werbung, Musikvideo und Film. Er hat die Panamericana2006 von Portland bis Ushuaya begleitet. Gemeinsam mit Alexander Nuck fing er Stimmungen des Teams und Bilder verschiedenster Länder und Menschen ein.
Weitere Infos: www.benjaminstrobel.com











 


  © by Extrem Events 2007 - Realisierung der Internetseite durch www.savision.de - Weiterverwendung von Text und Grafik nur mit Erlaubnis des Eigentümers